Leonhard SLADACZEK: Albrecht Dürer und die Illustrationen zur Schedelchronik. Neue Fragen um den jungen Dürer.
1965. 104 Seiten, 43 Abbildungen. € 18-- ISBN 978-3-87320-342-3
Studien zur deutschen Kunstgeschichte 342

Vorliegende Studie erbringt den dokumentarischen und stilkritischen Beweis, dass der junge Dürer an einigen Illustrationen der Schedelschen Weltchronik mitgearbeitet hat, zwei Jahre unter der Leitung Wolgemuts und Pleydenwurffs. Neben den sicher von Dürer geschaffenen Illustrationen vermutet der Autor Dürers Mitarbeit noch bei anderen Holzschnitten, u.a. bei der Buchillustration der Offizin Koberger. Ein Exkurs über die Schedelsche Weltchronik, das erste demnach von Dürer illustrierte Buch, beendet die Untersuchungen. Mit einer Dokumentation über Verträge und Abrechnungen und einem Literaturverzeichnis.

Reference book on the younger Albrecht Dürer and his contribution to the World-Chronic of Schedel.

Siehe auch: 246, 292, 321, 335, 350, 361, 363, 364, 407