SAECVLA SPIRIRALIA   Sonderband

Poesis und Pictura. Studien zum Verhältnis von Text und Bild in Handschriften und alten Drucken. Festschrift für Dieter WUTTKE zum 60. Geburtstag. Herausgegeben von Stephan FÜSSEL und Joachim KNAPE. 1989. viii, 382 Seiten, 158 Abbildungen.

Stephan Füssel / Joachim Knape: Zum Geleit. Nikolaus Henke: Bildtexte. Die Spruchbänder in der Berliner Handschrift von Heinrichs von Veldeke Eneasroman. Bruno Müller: Die illustrierten Visiones Georgii-Handschriften. Norbert H. Ott: Zum Ausstattungsanspruch illustrierter Städtechroniken. Sigismund Meisterlin und die Schweizer Chronistik als Beispiele. Helmut Grössing / Herbert Maschat: Zu den Technikzeichnungen Leonardo da Vincis. Klaus Arnold: Vates Herculeus. Beiträge zur Biographie des Humanisten Janus Tolophus. Michael Curschmann: Facies peccatorum – Vir bonus: Bild-Text- Formeln zwischen Hochmittelalter und früher Neuzeit. Peter G. Bietenholz: Erasmus von Rotterdam und der Kult des Heiligen Hieronymus. Jan Bialostocki: Vivitur ingenio. Hubertus Schulte Herbrüggen: Ein frühes liturgisches Beispiel für den englischen Totentanz: Hore beate marie virginis ad vsum ... Saru, Paris (1521?). Karl Arndt: Hans Burgkmair illustriert die Offenbarung des Johannes. Frank Baron: Ein Einblattdruck Lucas Cranachs d.J. als Quelle der Hexenverfolgung in Luthers Wittenberg. Wilfried Krings: Text und Bild als Informationsträger bei gedruckten Stadtdarstellungen der Frühen Neuzeit. Wolfgang Harms: Verbindungen von Fama, Memoria, Vanitas und Tod um Heinrich Rantzau. Bernhard Schemmel: Text und Bild in G. Wechters Marienweiher- Mirakelbuch von 1624. Silvia Pfister: Verzeichnis der Veröffentlichungen Dieter Wuttkes (1959-1989).

Ausserdem von Dieter Wuttke:
Aby M. Warburg Bibliographie 1866-1995, Werk und Wirkung.
mit Björn Biester: Aby M. Warburg Bibliographie 1996 bis 2005.
Aby M. Warburg. Ausgewählte Schriften und Würdigungen.
Kosmopolis der Wissenschaft. E. R. Curtius und das Warburg Institute
Fokus Panofsky. Beiträge zu Leben und Werk von Erwin Panofsky
Sebastian Brant: Das Narrenschiff.
From Wolfram and Petrarch to Goethe and Grass. Studies in Literature in Honour of Leonard Forster.
sowie
ARTIUM CONJUNCTIO. Kulturwissenschaft und Frühneuzeit-Forschung. Aufsätze für Dieter Wuttke.

siehe auch:
Stephan Füssel: Riccardus Bartholinus Perusinus. Humanistische Panegyrik am Hofe Kaiser Maximilians I.
Joachim Knape: »Historie« in Mittelalter und Früher Neuzeit. Begriffs- und gattungsgeschichtliche Untersuchungen im interdisziplinären Kontext.
Ibid.: Dichtung, Recht und Freiheit. Studien zu Leben und Werk Sebastian Brants 1457-1521.
Ibid.: Bildrhetorik.
Ibid.: Kunstgespräche. Zur diskursiven Konstitution von Kunst.

zurück zur saecvla spiritalia